BODENKIRCHEN – Getränk für 29 Cent mit gefälschtem 50-Euro-Schein bezahlt

Kripo Landshut ermittelt.

Bayern-Tageblatt.com - Bodenkirchen - Aktuell -BODENKIRCHEN, LKRS. LANDSHUT – Bereits am Freitag, 31.03.2017, gegen 16.45 Uhr wollte ein 48-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis Landshut in einem Lebensmittelgeschäft ein Wasser für 29 Cent kaufen und mit einem 50-Euro-Schein bezahlen. Die Kassiererin bemerkte, dass es sich bei dem Geldschein um eine Fälschung handelte und verständigte die Polizei.

Der Mann verließ nach seinem misslungenen Einkauf das Geschäft, konnte aber wenig später durch Beamte der Polizei Vilsbiburg festgestellt werden. Bei der Kontrolle und der Durchsuchung seines Pkw wurden noch acht falsche 50-Euro-Noten aufgefunden, zudem lagen gegen den 48-Jährigen noch zwei offene Haftbefehle vor; er wurde in einer Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Ermittlungen der Kripo Landshut zur Herkunft der Fälschungen dauern noch an.

***
Text: Polizei Bayern

Das könnte Sie interessieren ...

GOCHSHEIM – Verkehrsunfall auf der... GOCHSHEIM, LKR. SCHWEINFURT - In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Pkw aus noch unklarer...
GEMÜNDEN A.MAIN – Nach Auffinden e... Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 01.03.2016 GEMÜNDEN A.MAIN, LKR. MAIN-SPESSART ...
Presseschau – Straubinger Tagblatt... Straubing - Straubinger Tagblatt: Alle Parteien sollten der Versuchung widerstehen, Wahlkampf-Theater zu veranstalten, wozu U-Ausschüsse stets verleit...
Würzburg – Sanierung Alter Kranen:... Würzburg - Hinweis: Der Durchgang des Alten Kranen wird ab dem heutigen Dienstag, 16.Februar, wegen Reparaturarbeiten gesperrt. Innerhalb der kommende...
Hauptgericht: Kartoffelpuffer mit Schnit... Rezepte des Monats: Kartoffelpuffer mit Schnittlauch-Quark (für 4 Personen) Hauptgericht: Kartoffelpuffer mit Schnittlauch-Quark (Vegetarier geeignet...
Lohr am Main – Frankreichaustausch... Der Jugendaustausch zwischen den Jugendzentren der Partnerstädte Ouistreham und Lohr a.Main ist mittlerweile eine Institution - Foto: Freigegeben...

 

Seite drucken! Seite drucken!