Bayern-Tageblatt.com - Bodenkirchen - Aktuell -BODENKIRCHEN, LKRS. LANDSHUT – Rentnerin stürzt in Weiher. Aufmerksamer Anwohner rettet ihr das Leben.

Dass man im Leben auch Glück braucht, wurde einer 83jährigen Rentnerin aus Bodenkirchen nachhaltig bewiesen. Am Samstag, 01.04.2017, gegen 20.20 Uhr, ging diese am Weiher an der Grundschule an der Hauptstraße spazieren. Nach bisherigem Ermittlungsstand erlitt sie dabei scheinbar einen Schwächeanfall und stürzte in den Weiher. Obwohl dieser nur knapp 1,20 m tief ist, gelang es ihr nicht das rettende Ufer zu erreichen. Vielmehr trieb sie kopfunter auf der Wasseroberfläche.

Zum Glück brachte just zum selben Zeitpunkt eine Anwohnerin ihre Enkelkinder zu Bett. Dabei sah sie aus dem Fenster des ersten Stockes einen Körper leblos im Wasser treiben. Dies teilte sie aufgeregt und schreiend ihrem im Erdgeschoß befindlichen Mann mit, der aber zunächst an einen Aprilscherz glaubte. Da die Tonlage seiner Frau alles andere als scherzhaft klang, begab er sich ins Freie und sah ebenfalls den Körper im Wasser treiben. Er griff sich einen Putzstock, eilte zum nahegelegenen Weiher und zog die zu diesem Zeitpunkt bereits bewußtlose Frau aus dem Wasser.

Am Ufer begann sie dann bereits wieder zu Atmen. Der kurz darauf eintreffende Notarzt übernahm dann die weitere Behandlung. Durch den Rettungswagen wurde die Frau dann mit einer starken Unterkühlung ins Krankenhaus Achdorf verbracht. Abschließend lässt sich feststellen, dass ohne das schnelle und beherzte Eingreifen des Anwohners die Frau mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ums Leben gekommen wäre.

***
Text: Bayrische Polizei

Das könnte Sie interessieren ...

MAINBURG – Rechte Schmiererei an z... MAINBURG, LKR. KELHEIM - Unbekannte Täter beschmierten am Pötzmesser Gangsteig eine Hauswand mit einem Hakenkreuz. Die Ermittlungsgruppe der PI Mainbu...
Regensburg – Einbruch in ein Büro-... REGENSBURG - Bei einem Einbruch in ein Bürogebäude im Stadtgebiet verletzte sich der Täter und konnte so ermittelt werden. Der angerichtete Sachschade...
Forchheim – Stadt Forchheim hat dr... Drei neue Weihnachtsengel für Forchheim - Foto: FreigegebenForchheim - Für die Adventszeit 2015 hat der Forchheimer Adventskalender wieder drei s...
Rezept für Erdbeer-Vanillemilch (Vegetar... Erdbeer-Vanillemilch (für 1 Person) Erdbeer-Vanillemilch (Vegetarier geeignet) - Foto: Wirths PR Die Zutaten:100 g Erdbeeren 150 ml fettarme Milc...
Coburg – Brand am Marktplatz: Hohe... Coburg - Brand am Marktplatz: In einem Gebäude am Marktplatz Coburg ist am Mittwoch-Nachmittag ein Feuer ausgebrochen. Der Notruf erreichte die Einsat...
BÜRGSTADT – Polizei findet Rauschg... BÜRGSTADT, LKR. MILTENBERG - Kripobeamte haben bei einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung am Mittwochnachmittag über 200 Gramm Marihuana ...
http://www.bayern-tageblatt.com/wp-content/uploads/2017/04/Bayern-Tageblatt.com-Bodenkirchen-Aktuell-.jpghttp://www.bayern-tageblatt.com/wp-content/uploads/2017/04/Bayern-Tageblatt.com-Bodenkirchen-Aktuell--120x120.jpgNews-24.BayernAktuellAktuell-Polizei-BayernBayern-News02.04.2017,Aktuell,Bodenkirchen,Dank Anwohner nicht ertrunken,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Sturz in WeiherBODENKIRCHEN, LKRS. LANDSHUT - Rentnerin stürzt in Weiher. Aufmerksamer Anwohner rettet ihr das Leben.Dass man im Leben auch Glück braucht, wurde einer 83jährigen Rentnerin aus Bodenkirchen nachhaltig bewiesen. Am Samstag, 01.04.2017, gegen 20.20 Uhr, ging diese am Weiher an der Grundschule an der Hauptstraße spazieren. Nach bisherigem Ermittlungsstand erlitt...Das bayrische Nachrichten und Ratgebermagazin, mit vielen Extras