Zeugenaufruf der Polizei

Feuerwehr im Einsatz -MAXHÜTTE-HAIDHOF, LKR. SCHWANDORF – Beim Brand einer Scheune im Ortsteil Pirkensee ist hoher Sachschaden zu beklagen. Die KPI Amberg ermittelt wegen Brandstiftung.

Am Samstag, 01.04.2017, kurz nach 18 Uhr, brannte im Außenbereich von Pirkensee eine ca. 25 x 15 Meter große Scheune nieder. Darin befanden sich mehrere land- und forstwirtschaftliche Anhänger und Anbaugeräte sowie jeweils 50 Großballen Heu und Stroh.

Der Gesamtsachschaden wird auf mindestens 600 000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat den Brandort sichergestellt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Amberg wird ein Brandgutachter zugezogen.

Kurz vor dem Entdecken des Brandes wurden drei Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren im Bereich der Scheune gesehen, die dann mit Fahrrädern in Richtung Pirkensee wegfuhren. Ob sie mit dem Brandausbruch in Verbindung stehen, muss abgeklärt werden.

Insofern bittet die KPI Amberg dringend darum, dass sich Zeugen unter der Rufnummer 09621-890-0 melden und ihre Beobachtungen mitteilen.

Zur Brandbekämpfung waren neun Feuerwehren mit ca. 100 Einsatzkräften unter der Führung von KBM Dechant eingesetzt, unterstützt vom THW aus Schwandorf.

Die Rettungskräfte betreuten vor Ort kurzzeitig einen Feuerwehrmann.

***
Text: Bayrische Polizei

Das könnte Sie interessieren ...

Backen: Apfelstreuselkuchen (Vegetarier ... Rezepte des Monats: Apfelstreuselkuchen (ergibt 20 Stück) Backen: Apfelstreuselkuchen (Vegetarier geeignet) - Foto: Wirths PR Die Zutaten:100 g Ro...
Hauptspeisenrezept: Spargel mit Lachskot... Spargel mit Lachskotelette und Dill-Hollandaise (für 4 Personen) Hauptspeise: Spargel mit Lachskotelette und Dill-Hollandaise - Foto: Wirths PR Die Z...
München – Fahrer beschädigt in der... München -Neuhausen: Bereits am 26.02.2016, gegen 17.15 Uhr, wollte ein 59-jähriger Münchner seinen 5er BMW in der Nymphenburger Straße in Neuhausen ei...
Saal an der Saale – Streit in Flüc... SAAL A.D.SAALE, LKR. RHÖN-GRABFELD - Bei einem Streit zwischen zwei Asylbewerbern am späten Freitagabend ist ein 23-Jähriger verletzt in ein Krankenha...
München – Verdächtiger Anruf führt... München - Am Samstag, 30.07.2016 gegen 15.40 Uhr, ging bei der integrierten Leitstelle München eine telefonische Mitteilung ein. Darin wurde sowohl de...
ERLANGEN-LAND – Die Polizei meldet... Zeugen werden gesucht ERLANGEN-LAND - Unbekannte Täter hatten am Samstag (19.12.15) in jeweils zwei freistehende Einfamilienhäuser in Kalchreuth und ...
http://www.bayern-tageblatt.com/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-im-Einsatz-.jpghttp://www.bayern-tageblatt.com/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-im-Einsatz--120x120.jpgNews-24.BayernAktuellAktuell-Polizei-BayernBayern-News02.04.2017,Feuerwehr,Lokales,MAXHÜTTE-HAIDHOF,Nachrichten,News,Schadensträchtiger Brand einer ScheuneZeugenaufruf der Polizei MAXHÜTTE-HAIDHOF, LKR. SCHWANDORF - Beim Brand einer Scheune im Ortsteil Pirkensee ist hoher Sachschaden zu beklagen. Die KPI Amberg ermittelt wegen Brandstiftung.Am Samstag, 01.04.2017, kurz nach 18 Uhr, brannte im Außenbereich von Pirkensee eine ca. 25 x 15 Meter große Scheune nieder. Darin befanden sich mehrere land-...Das bayrische Nachrichten und Ratgebermagazin, mit vielen Extras