Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-OBERPFALZ – Eisglätte in der Oberpfalz: In der vergangenen Nacht führten erneut Niederschläge zu eisglatten Straßen und Gehwegen, wodurch in Teilen der Oberpfalz mehrere Verkehrsunfälle registriert wurden. Vor allem im Berufsverkehr häufte sich die Anzahl der Unfälle auf den teils spiegelglatten Fahrbahnen und Gehwegen.

In Teilen der Oberpfalz, vor allem in den Landkreisen Schwandorf und Neustadt a.d. Waldnaab, kam es seit etwa Mitternacht auf Gehwegen und Straßen zu überfrierender Nässe. Bis in den frühen Morgenstunden, 06.45 Uhr, registrierte die Einsatzzentrale des PP Oberpfalz in der gesamten Oberpfalz 25 Verkehrsunfälle, bei denen es glücklicherweise nur zu Blechschäden gekommen war.

Im Verlauf des einsetzenden Berufsverkehrs erhöhte sich die Anzahl der mitgeteilten Verkehrsunfälle schlagartig. So konnten bis 08.30 Uhr weitere mehr als 30 Verkehrsunfälle mit Schwerpunkten in den Landkreisen Schwandorf und Neustadt a.d. Waldnaab verzeichnet werden. Dabei verletzten sich insgesamt acht Personen leicht, eine davon musste in einem Krankenhaus stationär behandelt werden.

Ab etwa 09.30 Uhr entspannte sich die Verkehrssituation, der Berufsverkehr war vorüber, die Straßen entsprechend enteist. Es kam im weiteren Verlauf nur noch zu wenigen Verkehrsunfällen aufgrund von Glätte.

Insgesamt bekam das Polizeipräsidium Oberpfalz von Mitternacht bis gegen Mittag ca. 70 Verkehrsunfälle gemeldet, die Gott sei Dank bis auf leichte Verletzungen glimpflich abgingen.

Die Entwicklung der weiteren Wetterbedingungen muss abgewartet werden. Das Polizeipräsidium Oberpfalz rät bei solchen Verkehrs- und Wetterverhältnissen, mit angepasster Geschwindigkeit und genügende Abstand zu fahren.

***
Text: Polizei Bayern

Das könnte Sie interessieren ...

Bauen und Wohnen – Das Zuhause auf... Schluss mit steril: Die Edelstahl-Dekorplatten mit Prägung bringen, gezielt eingesetzt, mehr Pep in die Küche. (Foto: epr/Gutta)Bauen und Wohnen - ...
Geiselwind – Trickdiebe machen ein... GEISELWIND, LKR. KITZINGEN - Ziemlich dreist waren am Dienstagabend zwei Unbekannte in einem Schnellrestaurant vorgegangen. Unter dem Vorwand, einen G...
Einmal quer durchs winterliche Angebot: ... Franken / Bayern - Der Wetterbericht am Dienstag: Von Norden her Regen, bis in tiefere Lagen in Schnee übergehend. Im Alpenvorland starke bis stürmisc...
GRETTSTADT – Einbruch in Feuerwehr... GRETTSTADT / OT UNTEREUERHEIM, LKR. SCHWEINFURT - Dank eines vorbildlichen Zeugenverhaltens haben Polizeibeamte nach einem Einbruch in ein Feuerwehrha...
Goldbach – Bei Wohnungsdurchsuchun... GOLDBACH, LKR. ASCHAFFENBURG - Rauschgiftfahnder haben am vergangenen Freitag bei einer Wohnungsdurchsuchung insgesamt über 500 Gramm Betäubungsmittel...
Nürnberg – Mann in der Sonnenstraß... Nürnberg - Bereits am Freitagabend (26.02.2016) wurde ein 24-Jähriger im Nürnberger Stadtteil Bauernfeind von einem Unbekannten brutal niedergeschlage...
http://www.bayern-tageblatt.com/wp-content/uploads/2016/08/Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-.jpghttp://www.bayern-tageblatt.com/wp-content/uploads/2016/08/Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei--120x120.jpgNews-24.BayernAktuellAktuell-Polizei-BayernBayern-News02.02.2017,in der Oberpfalz,Lokales,Nachrichten,News,Oberpfalz,Polizei,Viele Verkehrsunfälle nach EisglätteOBERPFALZ - Eisglätte in der Oberpfalz: In der vergangenen Nacht führten erneut Niederschläge zu eisglatten Straßen und Gehwegen, wodurch in Teilen der Oberpfalz mehrere Verkehrsunfälle registriert wurden. Vor allem im Berufsverkehr häufte sich die Anzahl der Unfälle auf den teils spiegelglatten Fahrbahnen und Gehwegen.In Teilen der Oberpfalz, vor allem...Das bayrische Nachrichten und Ratgebermagazin, mit vielen Extras