Das Amt für kommunale Jugendarbeit bietet wieder ganz unterschiedliche Ferienaktionen an und es sind noch Plätze frei

fasching-aktuellRegensburg – Die Faschingsferien können kommen und stehen unter dem Zeichen der Kreativität oder auch der Selbstbehauptung.

Vom 27. Februar bis 3. März 2017 können Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren erleben, wie ein richtiges TV-Studio funktioniert und im Rahmen der Tage des Spiels „Das TV-Studio Folge 7“ im Mehrgenerationenhaus in der Ostengasse eine eigene TV-Show entwickeln, die am Ende der Aktion auch Eltern, Familie und Freunden live präsentiert wird.

30 Kinder werden zu Kamerafrau, Moderator, Redakteurin, Maskenbildner usw. Der Teilnehmerbetrag beläuft sich auf 90 Euro. Darin inbegriffen sind das Programm inklusive Material, das Mittagessen und Getränke sowie die fachliche Betreuung und Versicherung.

In eine ganz andere Richtung spannend und herausfordernd ist der STARK + FAIR Selbstbehauptungskurs für Jungen, der in Kooperation mit temprament Team angeboten wird. An zwei Tagen (27. und 28. Februar 2017) jeweils von 9 bis 14.30 Uhr können Jungen im Alter von acht bis elf Jahren an dem Training STARK + FAIR im Jugendzentrum Kontrast, Vilshofener Straße 14, teilnehmen.

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken zu vermitteln, dabei zu helfen, sich selbst körperlich wahrzunehmen und eventuell auch auszupowern und Gefahrensituationen im Alltag sowie Lösungswege aufzuzeigen.

Am zweiten Aktionstag findet im Anschluss an den Kurs ein Treffen mit den Eltern statt, in dem präsentiert wird, was an den zwei Tagen in der Gruppe erarbeitet wurde. Die Kosten betragen 40 Euro, darin enthalten sind Programm, Material, Betreuung und Versicherung.

Mehr Informationen unter www.regensburg.de/leben/jugend/ferien-und-freizeit sowie im aktuellen FUNTIME Heft, erhältlich beim Amt für kommunale Jugendarbeit, Domplatz 3, oder auch in den Bürgerbüros.

Weitere Auskünfte sowie die Anmeldung sind online oder über Margit Lungauer, Telefon 507-1552, möglich.

***
Text: Stadt Regensburg

Das könnte Sie interessieren ...

München – Bereich Hauptbahnhof: Pe... München - Bereich Hauptbahnhof: Bereits am Dienstag, 22.12.2015, gegen 21.10 Uhr, wollte eine 37-Jährige am Bahnhofsplatz auf einem Parkstreifen Gepäc...
Sonne ist heute Mangelware: Wetterberich... Franken / Bayern - Der aktuelle Wetterbericht am Dienstag: Früh im oberen Bergland örtlich leichter Frost und Glätte. Vormittags vor allem in Ostbayer...
Snack-Rezept: Knäckebrot mit Lachstatar Knäckebrot mit Lachstatar (4 Stück) Snack-Rezept: Knäckebrot mit Lachstatar - Foto: Wirths PR / Dr. Karg Genießer-Knäckebrot Die Zutaten:4 Scheibe...
SCHWEINFURT – Räuberischer Diebsta... Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt SCHWEINFURT / INNENSTADT - Am Freitagabend wurde ein 32-Jährige...
Aying – Pkw-Fahrerin verliert auf ... Pkw-Fahrerin verliert die Kontrolle über ihr Fahrzeug - Foto: PolizeiAying - Eine 18-Jährige fuhr mit ihrem Pkw am Freitag, den 31.03.2017, gegen...
Neubrandenburg – 17-jähriger bei e... Neubrandenburg (MV) - Sturz von der Stadthalle: Am 31.10.2015 gegen 22:15 Uhr kam es in Neubrandenburg zu einem Sturzgeschehen eines 17 jährigen Jugen...
http://www.bayern-tageblatt.com/wp-content/uploads/2017/01/Fasching-Aktuell-.jpghttp://www.bayern-tageblatt.com/wp-content/uploads/2017/01/Fasching-Aktuell--120x120.jpgNews-24.BayernAktuellAktuelle Events und Termine in BayernBayern-NewsBuntes MagazinMagazinRegensburg02.02.2017,Aktuell,Lokales,Nachrichten,News,Oberpfalz,Regensburg,Spannende FaschingsferienDas Amt für kommunale Jugendarbeit bietet wieder ganz unterschiedliche Ferienaktionen an und es sind noch Plätze frei Regensburg - Die Faschingsferien können kommen und stehen unter dem Zeichen der Kreativität oder auch der Selbstbehauptung.Vom 27. Februar bis 3. März 2017 können Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14...Das bayrische Nachrichten und Ratgebermagazin, mit vielen Extras