Spargelschaumsuppe mit Frühlingskräutern und Lachstatar

(für 4 Personen)

Spargelschaumsuppe mit Frühlingskräutern und Lachstatar - Foto: Deutsches Weintor / Wirths PR
Spargelschaumsuppe mit Frühlingskräutern und Lachstatar – Foto: Deutsches Weintor / Wirths PR

Zutaten für die Suppe:

  • 400 g geschälter weißer Spargel
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL gehackter Kerbel
  • 1 EL glatte Petersilie
  • 1 EL fein geschnittener Bärlauch
  • 1 EL fein geschnittener Sauerampfer
  • 1 EL fein geschnittener Schnittlauch
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten für das Tatar:

  • 200 g Lachsfilet ohne Haut
  • 1 kleine Schalotte
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 EL fein geschnittener Schnittlauch
  • 1 EL kalte Butter
  • 1 Flasche Weißer Burgunder (Deutsches Weintor eG)

So wird es gemacht:

  1. Den Spargel in kleine Stücke schneiden und in einem Topf in 1 EL Butter anschwitzen.
  2. 800 ml Wasser zugeben und den Spargel weich kochen.
  3. Die Kräuter zugeben, das Ganze mit einem Mixstab glatt pürieren und durch ein feines Sieb passieren.
  4. Die Spargel-Kräuter-Suppe zusammen mit der Sahne zurück in den Topf geben und einmal aufkochen.
  5. Mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
  6. Das Lachsfilet und die Schalotte sehr fein würfeln.
  7. Beides in eine Schüssel geben und mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Mit Olivenöl und Schnittlauch marinieren.
  9. Das Lachstatar mittig auf Suppentellern anrichten.
  10. Die Butter mit dem Mixstab unter die Suppe schlagen, bis diese schön schäumt.
  11. Die Suppe in die Teller gießen und etwas Schaum darüber löffeln.

Tipp: Dazu reicht man einen trockenen Weißwein, wie z. B. weißer Burgunder.

Pro Person: 373 (1561kJ) 13,1 g Eiweiß, 34,0 g Fett, 3,3 g Kohlenhydrate

Das könnte Sie interessieren ...

Ueckermünde – Nächtliches Trinkgel... Ueckermünde (MV) - In den späten Abendstunden des 31.10.2015 versammelte sich eine 15-köpfige Gruppe von Kindern und Jugendlichen auf dem Ueckermünder...
Snack-Rezept: Farmer-Sandwich (auch als ... Farmer-Sandwich (für 1 Person)Snack-Rezept: Farmer-Sandwich (auch als Party-Häppchen KLASSE) - Foto: Wirths PR Die Zutaten:1 Baguettebrötchen 1...
Coburg – Bürgerinformation zum Beb... Coburg - Der Bebauungsplan-Entwurf für das Gebiet "Westlich der Pommernstraße zwischen Judenberg und Himmelsacker", (Bebauungsplan Nr. 36/7) wurde im ...
Hier und da noch Schauer: Wetterbericht ... Franken / Bayern - Unser aktueller Wetterbericht am Freitag: Etwas Regen, nachmittags nach Osten abziehend. Kommende Nacht gebietsweise Nebel. Vorher...
Lohr am Main – Frankreichaustausch... Der Jugendaustausch zwischen den Jugendzentren der Partnerstädte Ouistreham und Lohr a.Main ist mittlerweile eine Institution - Foto: Freigegeben...
KRONACH – Reifendiebstahl in Bluma... KRONACH - Der Diebstahl von mehreren hochwertigen Kompletträdern scheiterte in der Nacht zum Dienstag beim Aufbruch von Containern auf dem Firmengelän...
Spargelschaumsuppe mit Frühlingskräutern und Lachstatarhttp://www.bayern-tageblatt.com/wp-content/uploads/2014/07/Spargelschaumsuppe-1.jpghttp://www.bayern-tageblatt.com/wp-content/uploads/2014/07/Spargelschaumsuppe-1-120x120.jpgNews-24.BayernRezepteweltSuppen und EintöpfeVorspeisen22.07.2014,Frühlingsküche,Kochen,mit Frühlingskräutern und Lachstatar,Recipe,Rezepte,Spargelrezept,Spargelschaumsuppe,Suppe,Suppenrezept,www.koch-nach.deSpargelschaumsuppe mit Frühlingskräutern und Lachstatar (für 4 Personen)Zutaten für die Suppe:400 g geschälter weißer Spargel 1 EL Butter 200 ml Sahne 1 EL gehackter Kerbel 1 EL glatte Petersilie 1 EL fein geschnittener Bärlauch 1 EL fein geschnittener Sauerampfer 1 EL fein geschnittener Schnittlauch Zucker Salz PfefferZutaten für das Tatar:200 g Lachsfilet ohne Haut 1 kleine Schalotte Zitronensaft Salz Pfeffer Olivenöl 1 EL fein geschnittener Schnittlauch 1...Das bayrische Nachrichten und Ratgebermagazin, mit vielen Extras